Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

JEDEN TAG SILVESTER "Jeden Tag Silvester" (CD-Album, VÖ: 19. September 2014, Chef Records Ratekau/Edel)

Innehalten, zu sich kommen, ein Fazit ziehen: Am letzten Tag des Jahres bricht es mitunter wasserfallartig auf uns ein. Stunden bevor Tausende Raketen den Nachthimmel erleuchten, explodieren auch im Kopf die drängenden Fragen: War es ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Was sind meine neuen Vorsätze? Endlich weniger arbeiten und das Leben mehr genießen? Mehr Müßiggang, gesunde Ernährung und Coffee-to-stay, statt ständige Erreichbarkeit und ein Leben wie kalter Kaffee aus dem Pappbecher?

JEDEN TAG SILVESTER atmen durch. Lassen los. Gleiten durch unsere Köpfe. Und alles fließt. Die vier jungen Herren aus Schleswig-Holstein spielen nachdenkliche, aber mitreißende Popmusik aus dem tiefsten Inneren. Sie begeisterten das Publikum bei umjubelten Support-Shows für Silbermond und Johannes Oerding. Ihre Gedanken sind klar und euphorisch, ätherisch und trotzdem grüblerisch. Die hymnenhaften Songs in der Tradition von Coldplay, The Killers oder der Söhne Mannheims sind die positive und lebensbejahende Antithese zum notorischen Stirnrunzeln des zweifelnden Nörglers. „Im Zweifel für den Zweifel“ sang eine andere bedeutende deutsche Indie-Band vor ein paar Jahren. Ist das Licht am Ende des Tunnels in Wahrheit also doch nur eine U-Bahn?

JEDEN TAG SILVESTER – Bertram Ulrich (Gesang, Klavier), Niclas Jawinsky (Gitarre, Gesang), Till Krohn (Bass, Gesang) und Tom Rieken (Schlagzeug, Gesang) – sind vom Gegenteil überzeugt. Sie stehen mit Fackeln in der Hand am lichtdurchfluteten Höhleneingang und rufen: Wir können Giganten sein.

Giganten“ heißt auch der zweite Song auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum „Jeden Tag Silvester“: „Er beschreibt diesen Moment, wenn du alles mal fallen lässt und dich groß fühlst. Nicht mehr haderst und über dich hinauswächst.“ sagt Bertram Ulrich (Gesang, Klavier, Texte). „Einfach mal aufs Dach steigen und schreien ,Hier bin ich!’ Auch wenn es sich im nach hinein vielleicht nicht gelohnt hat – es geht darum, das positive Gefühl in dem einen Moment auszukosten.“ Nomen est omen gilt auch für „Ich sag ja“. Das Leben zu wollen, ist eine Entscheidung, endlich Ja zum Leben zu sagen und nicht ständig die Augen zu verschließen. Es ist eine Entscheidung des Glücks. Hinfort mit den Zweifeln! „Man kann sich so viele Gedanken über die Zukunft machen und verkrampfen, aber das Jetzt muss gefeiert werden“, sagt Bertram Ulrich.

Aufgenommen wurde das Album im Peer-Studio von Produzent Sven Bünger (Madsen, Johannes Oerding), gemixt von Manfred Faust und gemastert in der Skyline Tonfabrik in Düsseldorf. Ihr langersehntes Debüt hat die junge Band selbst finanziert. Produzent Sven Bünger brauchte nicht lange, um das gewaltige Potenzial der jungen Band aus Bad Oldesloe zu erkennen. „Die Songs hatten echte Inhalte, ähnlich wie bei Herbert Grönemeyer früher. Natürlich haben sich die Zeiten geändert, und alles ist weniger politisch geworden. Aber hinter der Band stehen eine klare Haltung und vier starke Charaktere, die genau wissen, was sie wollen.“ In der Tat: Statt plakativer Boy-meets-Girl-Songs über verflossene Liebschaften, gebrochene Herzen oder vermeintliche Traumfrauen, erzählen JEDEN TAG SILVESTER mit Weisheit und Weitblick von den Visionen des Alltags. Aber natürlich geht es auch um Liebe. Sensibel, glaubhaft und weiß Gott nicht abgedroschen, nähern sie sich dem Thema. Wenn sie von Liebe sprechen, glaubt man ihnen jedes Wort. Dabei klingen ihre Worte niemals kitschig, dafür klar und unverbraucht.

Ein ähnlich warmherziger Song ist „Durch deine Augen“, der von einem guten Freund erzählt, der vor vielen Jahren ins ferne Ausland ausgewandert ist, und zu dem der Kontakt fast abgebrochen ist. Was macht er wohl jetzt? Wo ist er? Und was sieht er jeden Tag? Wäre es nicht schön, wenn man für einen kurzen Moment durch seine Augen blicken könnte, um zu verstehen, was ihn bewegt?

Ins ferne Ausland haben es JEDEN TAG SILVESTER bis jetzt noch nicht geschafft, trotzdem lieben sie die Idylle der Abgeschiedenheit. In den vergangenen Jahren zogen sie sich mehrmals in ein Ferienhaus nach Schweden zurück, um dort in Ruhe arbeiten zu können. Schlagzeuger Tom Rieken: „Die Ruhe dort war perfekt für uns. Wir haben jeden Tag gemeinsam gekocht, sind im Wald spazieren gegangen, haben Feuer gemacht und haben Songs geschrieben. Einen idyllischeren Ort kann man sich gar nicht vorstellen. Das Beste ist, dass wir dort ganz weit weg sind von alltäglichen Dingen wie Jobs, Internet und Handys und uns ausschließlich auf die Musik konzentrieren können.“

JEDEN TAG SILVESTER sind in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Mit Ruhe und Nachdenklichkeit haben sie sich ihrer Musik gewidmet, haben Songs liegen gelassen, wieder aufgenommen und es sachte, aber mit Liebe angehen lassen. Bertram Ulrich: „Wer zu viel arbeitet, hat gar keine Zeit über sich und sein Leben nachzudenken. Ich habe aber festgestellt, dass dies unglaublich wichtig ist: sich auch mal zurückzunehmen, etwas runterfahren und das Leben einfach zu genießen. Als ich neulich den Song ,Müßiggang’ von Bosse gehört hab, wurde mir das plötzlich ganz bewusst.

Und welche Vorsätze hat eine Band mit dem Namen JEDEN TAG SILVESTER? Den großen Traum vom Debütalbum haben sie sich jetzt erfüllt. Nun kann es weiter gehen. Bassist Till Krohn bringt es auf den Punkt: „Den 31.12. markieren sich viele Menschen in ihrem Kalender und fangen an, über sich nachzudenken. Bei uns passiert Silvester und die Gedanken, die damit verbunden sind jeden Tag. Wir reflektieren uns ständig als Band und als Freunde, die zusammen Musik machen. Aber wenn wir ehrlich sind: Wir leben und genießen jeden Tag, den wir gemeinsam Musik machen dürfen.



Jeden Tag Silvester:
Bertram Ulrich - Gesang, Klavier (29)
Niclas Jawinsky - Gitarre, Gesang (28)
Till Krohn - Bass, Gesang (30)
Tom Rieken - Schlagzeug, Gesang (27)


Album: „Jeden Tag Silvester“/Tracklist
1. Durch deine Augen
2. Giganten
3. Seit deinem ersten Tag
4. Am Wasser
5. Ich sag ja
6. Kurs halten
7. Sie nutzen dich aus
8. Jedes Wort
9. Teilen
10. Dein Glück
11. Zwischen den Tagen
12. Jeden Tag Silvester


JEDEN TAG SILVESTER - LIVE 2015
15.01.15 Bremen, MS Treue
16.01.15 Hamburg, Prinzenbar
17.01.15 Bordesholm, Albatros
24.01.15 Unna, Lindenbrauerei
30.01.15 Kiel, Orange Club
31.01.15 Flensburg, Max
06.02.15 Hameln, Sumpfblume
07.02.15 Berlin, Crystal

Weitere Termine in Vorbereitung

 

WWW.JEDENTAGSILVESTER.DE
WWW.FACEBOOK.COM/JEDENTAGSILVESTER

 

Material zum Downloaden gibt's hier: