Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

Gizmo Varillas "Give a little Love" (EP, VÖ : 26.08.2016, IMG/Big Lake Music , Rough Trade)

HER Revolution

Gizmo Varillas "El Dorado" (CD-Album, VÖ: 04.11.2016, IMG/Big Lake Music, Rough Trade)

HER Revolution


GIZMO VARILLAS ( supporting Jack Savoretti)

02.02.2017 | Aschaffenburg, Colos-Saal
03.02.2017 | München, Freiheiz
05.02.2017 | Leipzig, Taubchental
07.02.2017 | Berlin, Columbia Theater
09.02.2017 | Hamburg, Gruenspan
10.02.2017 | Kö̈ln, Gloria

 

Gizmo Varillas E.P.K.

https://drive.google.com/file/d/0B_35pnCV7gaRRUJ6YWdJZE8zck0/view

 

Give A Little Love EP

“Timeless” Gary Crowley, BBC Introducing “Hugely talented” Tom Robinson, BBC 6 Music Alvaro Soler scheint nicht der einzige Spanier mit Talent für griffige Melodien.

Mit außergewöhnlichen Rundfunkeinsätzen für seine Debutsingle “Gotta Getaway” auf BBC Introducing und 6 Music , die durch starke virale Unterstützung seiner kleinen, aber aktiven Fangemeinde zu einer Top 30 Radiochartplatzierung führten, machte Gizmo Varillas im hart umkämpften Englischen Musikmarkt erstmalig auf sich aufmerksam.

Ähnliche Erfolge gelingen ihm derzeit mit der sonnigen EP “Give A Little Love”, der ersten Veröffentlichung, die auch auf dem deutschen Markt erscheint, rechtzeitig zu seiner Supporttour mit dem Kanadischen Erfolgsduo Madison Violet.

Bei diesem Titel treffen Brazilianische Tropical Rhythmen auf Paul Simon Riffs und die Leichtigkeit eines Jack Johnson und generieren einen einzigartigen, wohligen , rhythmisch betonten Indie Sommerhit.

Die Leichtigkeit des Arrangements ist für eine Debutproduktion erstaunlich und verwundert umso mehr, wenn man bedenkt, dass Gizmo diese Titel, wie auch sein demnächst erscheinendes Debutalbum, im Alleingang eingespielt, arrangiert und produziert hat.

Geboren in Santander , wuchs er in Bilbao auf und gelang über den Umweg Cardiff nach London, um dort Medien zu studieren und später Dokumentarfilme zu drehen. Ein Sommer im Süden Frankreichs finanzierte er als Straßenmusiker, was alle seine Pläne über den Haufen warf, da er seine wahre Bestimmung erkannte – die Liebe zur Musik. Seine erste Single ‘One and Only’ wurde sofort von der BBC entdeckt und endete auf Platz 25 der Radio Popcharts. Es folgten Support Tourneen durch Europa und England u.a. mit Jack Savoretti , nur
unterbrochen durch die Arbeit am ersten Album ,El Dorado’, das im November bei uns erscheinen wird.

Wenn die Qualität der EP ein Indiz für die Qualität des Albums ist, dann dürfen wir uns auf eine grosse Bereicherung der Singer Songwriter Szene freuen und auf tolle, herbstliche und herzerwärmende Konzertabende zusammen mit Madison Violet.

 

Material zum Downloaden gibt's hier: