Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

One Night Of QUEEN
(Donnerstag, 05. April 2007, 20:00 Uhr, Laeiszhalle Hamburg)

Die weltweit einzige Konzert-Show, die von QUEEN empfohlen wird

One Night Of QUEEN

Herzlich willkommen zur perfekten Illusion, herzlich willkommen zu ‘One Night of Queen’. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Ära der legendären britischen Mega-Rocker Queen. Erleben Sie zwei Stunden geballte Livepower mit allen unvergessenen Hits wie ‚Bohemian Rhapsody’, Somebody to love’ oder ‚We are the champions’.
 
Wenn Freddie Mercury alias Gary Mullen in Originaloutfits über die Bühne tobt, angetrieben von seiner Wahnsinnsband ‚The Works’, dann wird man das Gefühl nicht los, dass hier die ‚echten’ Queen auf der Bühne stehen. Mullen sieht aus wie Mercury, tanzt wie Mercury und singt wie Mercury! Und wenn das begeistere  Publikum am Ende der Show lautstark mit ‚Freddie, Freddie’-Rufen Zugaben fordert, dann verschmelzen Fiktion und Wirklichkeit endgültig zu einem einzigartigen Konzerterlebnis.
 
So ist es auch kein Wunder, dass die Mannen um Gary Mullen den Ritterschlag von höchster Stelle erhielten: Queen selbst empfehlen ihren Fans ’One Night of Queen’ ausdrücklich – und zwar als weltweit einzige Konzertshow! [Great extraordinary quality – Brian May]
 
Nach mehreren äußerst erfolgreichen Gastspielen in Deutschland kommt ‚One Night of Queen’ im Frühjahr 2007 wieder zu uns. Und die Briten werden es richtig krachen lassen: Garantiert satter Sound, eine tolle Lightshow und natürlich alle großen Queen-Hits!

Tourveranstalter: http://www.semmel.de/