Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

Fjarill "Pilgrim" (Rintintin/Indigo, VÖ: 04.April)

 Fjarill - Pilgrim

„Ihre Musik ist mutig, warm und einzigartig. Das Entdecken der musikalischen Landschaften überwältigt, macht glücklich und bewegt zutiefst.“
(Michy Reincke, Rintintin Musik)

Welch ein Wagnis für ein kleines Label, Popmusik mit ethnischen Elementen aus Skandinavien und Südafrika in schwedischer Sprache in Deutschland zu veröffentlichen. Es gibt wohl nur ganz wenige Menschen, die sich so etwas getraut hätten. Aber als Michy Reincke zum ersten Mal die Musik von Fjarill hörte, war für ihn klar, dass er die Musik der Wahlhamburgerinnen Aino Löwenmark aus Schweden und Hanmari Spiegel aus Südafrika veröffentlichen musste. Und alle, die an diesem Projekt beteiligt waren, wurden dafür mehr als belohnt.

Die Reise der zwei Musikerrinnen begann vor vielen Jahren an zwei unterschiedlichen Orten, getrennt durch mehrere tausend Kilometer. Sie fügt sich in Hamburg zu einem Weg zusammen. Das Album „Stark“ ist ein markanter Punkt auf dieser Reise, die vielen humorvollen und umjubelten Konzerte ein Weiterer. Jetzt erscheint ihr neues Werk mit dem passenden Titel „Pilgrim“ (Ein Wort, das auch im Schwedischen die Bedeutung „Pilger“ hat.). Auch auf diesem Album singt Aino Löwenmark schwedisch. Dieser Umstand ist hilfreich für jemanden, der Schwedisch nicht versteht, da es beim Zuhören der Musik und dem Lesen der deutschen Übersetzungen, wie auf einer Pilgerreise, so viel zu entdecken gibt, was Wort-Schablonen einer Sprache, der man mächtig ist, häufig verdecken können. Fjarill möchten nicht verstanden werden, sondern gefühlt.

Die Musik auf ”Pilgrim” ist ein weltmusikalisches Fundbüro mit ethnischen Elementen aus Skandinavien und Afrika, vereint mit den Traditionen angloamerikanischer und europäischer Popmusik, gepaart mit einer Leichtigkeit und einem unbändigen Charme, dem sich niemand entziehen kann. Labelchef Michy Reincke beschreibt seinen Eindruck nach dem ersten Hören der fertigen Mischung folgendermaßen: „Ich bezweifle, dass Menschen, die mit dem Sentiment von Fjarill etwas verbindet, jemals etwas so Schönes gehört haben. Im Titelsong „Pilgrim“ hören wir durch den Gesang und die Geigenlinien ein ganzes Nomadenlager, das sich auf die Reise macht.“


FJARILL LIVE-TERMINE 2008

25-01-2008 Minden :: Kulturzentrum BÜZ
29-02-2008 Potsdam :: Nikolaisaal
02-04-2008 Hamburg :: Fabrik (CD - Releaseparty)
04-04-2008 Kassel :: Schlachthof
09-04-2008 Husum :: FolkBalitca
13-04-2008 Flensburg :: FolkBalitca
18-04-2008 Borken :: Stadtmuseum
26-04-2008 Hoopte :: Landkult
27-04-2008 Berlin :: Herzgrün
06-05-2008 Kiel :: Kulturforum
09-05-2008 Bremen :: KITO
21-06-2008 Lübeck :: St. Petri
29-08-2008 Rostock :: Open Air (tbc)
30-08-2008 Rostock :: Open Air (tbc)
30-09-2008 Marburg :: KFZ

 

Fjarill im Internet:
http://www.fjarill.de
http://www.myspace.com

 

Material zum Downloaden gibt's hier: