Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

JOE BROWN CD - Album "More Of The Truth" VÖ: 24 . April 09
Track Records/ India Media Group / Rough Trade

 Joe Browm

Im September letzten Jahres feierte die Gitarren-Institution in der ehrwürdigen Royal Albert Hall sein 50-jähriges Bühnenjubiläum.

Dabei erwiesen ihm zahlreiche Freunde und Bewunderer die Ehre.

Mark Knopfler war dabei, Dave Edmunds, Henry Gross, Jools Holland, Dennis Locorriere und natürlich seine Tochter, Sam Brown, die seit ihrem Welt-Hit „Stop“ eine international vielbeschäftigte Sängerin ist.

Mit Sicherheit wäre auch George Harrison unter den Gratulanten gewesen, wenn er denn noch unter uns weilen würde. Mit dem Beatles-Gitarristen verband Joe Brown seit den 60er eine enge Freundschaft. Deshalb mussten seine Ehefrau Olivia und Eric Clapton ihn auch nicht lange um eine Teilnahme am „Concert For George“ bitten, das 2002 zu Ehren des verstorbenen Beatle stattfand.

Nach „Here Comes The Sun”, und „That’s The Way It Goes” rührte Joe Brown mit seiner Ukulele und „I’ll See You In My Dreams“ die Zuhörer in der Royal Albert Hall zu Tränen. Fürwahr ein unvergesslicher Moment und laut Browns eigener Aussage eine Sternstunde in seiner an Höhepunkten wahrlich nicht armen Karriere.

Die setzt er nun mit einem neuen Meisterwerk fort.

 

Joe Brown im Netz:

www.joebrown.co.uk
www.myspace.com/joebrownuk
www.india-media.de
 
“More of the Truth”
TRA 1060 / Track Records
 
marketed /distributed by: India Media Group / Rough Trade

 

Material zum Downloaden gibt's hier: