Aktuell | JESS! PR - Jörn Seidel Promotion

Lisbee Stainton "Go" (CD-Album, Big Lake Music/ IMG-Rough Trade-Zebralution, VÖ: 18.Mai 2012)

Als einer der ersten erkannte  übrigens Tom Robinson das riesen Talent Lisbee Staintons. Per Zufall war er 2009 auf den MySpace-Auftritt der damals noch völlig unbekannten Musikstudentin der Londoner Goldsmith University gestoßen und lud diese begeistert in seine Radioshow auf BBC 6 ein.

Seitdem ist viel Denkwürdiges im Leben der Lisbee Stainton geschehen: Unter anderem wurde sie als erste Singer/Songwriterin ohne Plattenvertrag (von der BBC) eingeladen, vor 30.000 Zuschauern in Londons O2 Arena aufzutreten. Mit „Firefly“ und „Girl On An Unmade Bed“ nahm sie zwei Alben auf, die von der Kritik hochgelobt wurden.

Wobei letzteres von Rupert Christie, der in der Vergangenheit unter anderem mit Coldplay, Lou Reed, Kate Bush und U2 gearbeitet hat, im legendären Abbey Road Studio 2 produziert wurde. Und sie hat nun einen Nachfolger vorgelegt, der die kühnsten Erwartungen noch übertrifft. Außerdem ist sie in ziemlich vielen Clubs, Wohnzimmern und einem Atom-U-Boot aufgetreten.

Wie gesagt: extrem außergewöhnlich, diese Frau.

Fand anscheinend auch John Porter, der George Michael Produzent, mit dem sie bereits die Arbeit an ihrem nächsten Werk begonnen hat.
 
Lisbee Stainton Tour

01.05.2012 | D- Hamburg, Knust       
02.05.2012 | D- Mainz, Frankfurter Hof
03.05.2012 | D- Köln, Stadtgarten
04.05.2012 | NL- Amsterdam, Paradiso
05.05.2012 | CH- Zug, Chollerhalle
06.05.2012 | D- Stuttgart, Universum
07.05.2012 | A- Rankweil, Altes Kino  
08.05.2012 | CH- Pratteln, Galery
09.05.2012 | D- Brilon, Bürgerhaus

supporting Seth Lakeman
Präsentiert durch Kulturnews, Folker, AkustikGitarre, Musix.
 
http://www.lisbeestainton.com
 

 

Material zum Downloaden gibt's hier:

Credits

Photos by: Ian Shipley